Aktivitäten

Neue Musik braucht einen Dialog, in den nicht nur die schöpferisch Tätigen eingebunden sind. Auch all jene, die ihr zuhören, suchen eine Plattform für den Austausch. Neben der Förderung des Internationalen Musikinstituts Darmstadt und der Darmstädter Ferienkurse wollen wir als Förderverein und Freundeskreis das offene Gespräch über Neue Musik in Konzerten, Symposien, aber auch einfach miteinander suchen und in den Mittelpunkt rücken.

Die Corona-Pandemie hatte auch Auswirkungen auf die Arbeit des Fördervereins, denn die vergangenen Darmstädter Ferienkurse mussten um ein Jahr in den Sommer 2021 verschoben werden. Der Förderverein hat Teilnehmer*innen der Ferienkurse 2021 mit Stipendien unterstützt und wird dieses Engagement auch bei den kommenden Kursen fortführen. Dafür ist Ihre Spende gefragt!

Der Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik gehört inzwischen zum festen Bestandteil der Aktivitäten der Freunde und Förderer des IMD. Die nächste Preisverleihung wird wieder während der Darmstädter Ferienkurse (05.–19.08.2023) stattfinden. Mit der pandemiebedingten Verschiebung der Ferienkurse in die ungeraden Jahre geht somit auch eine Turnusänderung der Preisverleihung einher. Die neue Ausschreibung wird im Herbst 2022 veröffentlicht. Aktuelle Informationen befinden sich auf der Website www.reinhardschulz-kritikerpreis.de.

Einen Überblick über unsere Aktivitäten gibt es hier.

Momente bei den Darmstädter Ferienkursen (Fotos: Kristof Lemp)